.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

GEPA full 3432 GEPA 08081755056

Unsere Abwehr

Gegen die konterstarke Mannschaft der WSG Swarovski Wattens steht unsere gesamte Defensive im Fokus. In den letzten Spielen wurde viel getestet. Auf der linken Seite kamen bereits Michael Lercher, Simon Pirkl und Albert Vallci zum Einsatz. Im Zentrum waren lange Zeit Dominik Baumgartner und Harald Pichler gesetzt, ehe Baumgartner aufgrund einer Rotsperre aussetzen musste und von Neuzugang Matthias Maak vertreten wurde. Dieser erzielte in seinem Heimdebüt gleich den 3:2 Siegtreffer über Lustenau. Auf der rechten Seite herrschte bisher Konstanz. Michael Schimpelsberger blüht nach seiner Vertragsverlängerung auf und zeigt ansprechende Leistungen mit leidenschaftlicher Defensivarbeit und viel Zug nach vorne. Vor der Abwehr räumen Kapitän Christoph Freitag und Roman Kerschbaum gemeinsam ab und auf. Hier wird es heute besonders viel Ruhe, Übersicht und Zweikampfstärke brauchen.

Daniele Gabriele

Dass unser Deutsch-Italiener mit polnischen Wurzeln Fußballspielen kann, ist kein Geheimnis. Vor seinem Wacker-Engagement absolvierte der Offensivspieler 173 Partien, erzielte dabei 83 Tore und bereitete 26 weitere vor. Für Stuttgart und Freiburg bestritt der 22-Jährige 75 Spiele in der Regionalliga Südwest. Für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart absolvierte er zudem 31 Spiele in der deutschen 3. Liga. Im Jugendbereich gelangen dem Offensivspieler in der höchstmöglichen Nachwuchsliga in 62 Spielen 41 Tore und 8 Vorlagen. Dass er auch in wichtigen Spielen die Nerven behalten kann, bewies der 22-Jährige in der Saison 2011/12, als er mit der U19 des SC Freiburg Deutscher A-Jugend Pokalsieger wurde und im Endspiel sein Team mit einem Doppelpack zum Sieg über Hertha BSC Berlin schoss. In der Saison 2014/15 wurde der Angreifer Torschützenkönig in der Regionalliga Südwest. Am Dienstag gelang Gabriele sein erster Treffer in Schwarz-Grün. Hoffen wir, dass der Knoten geplatzt ist und er schon bald nachlegen kann.

Benjamin Pranter und David Gugganig

Die WSG Wattens hat im letzten Jahr viele Experten überrascht. Angeführt von Kreativspieler Benjamin Pranter, avancierte die Mannschaft von Thomas Silberberger zum „Riesentöter“. Pranter zeichnet sich dabei nicht nur als ewiger Antreiber, sondern auch als hervorragender Vorlagengeber und Torschütze aus. Seine Sturmläufe und Wechselpässe sind von Lustenau bis Floridsdorf berüchtigt und gefürchtet. Nicht weniger gefährlich sind die Diagonalbälle von David Gugganig. Der Winter-Neuzugang besticht nicht unbedingt durch herausragendes Tempo, aber durch Übersicht und ein sehr starkes Passspiel. Viel Zeit darf man einem Mann mit solchen Qualitäten beim Herausspielen nicht geben.

 

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron