.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

b_450_300_16777215_00_images_1Amateure_2017_18_ama3.jpgAm frühen Sonntagabend traf Wacker Innsbruck II auswärts auf den FC Hard. In einem ausgeglichenen Spiel vor 350 Zuschauern trennte man sich am Ende mit einem 1:1-Unentschieden.

Unentschieden gegen Hard

Auf drei Positionen wurde die zweite Mannschaft des FC Wacker Innsbruck verändert. Thomas Kofler, Lukas Caria und Murat Satin feierten ihr Startelfdebüt. Die Grumser-Truppe sollte nur neun Minuten brauchen, um wie im vorigen Spiel gegen Pinzgau/Saalfelden in Führung zu gehen. Den herrlichen Spielzug schloss Neuzugang Marvin Schöpf gekonnt ab. In der Folge setzen sich jedoch die Hausherren stärker in Szene und schafften in der 24. Minute durch Elvin Ibrisimovic den Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich beiden Teams über weite Teile des Spiels. Gute Chancen auf den Siegestreffer blieben Mangelware. Somit endete das Spiel mit einem gerechten Unentschieden. Wacker Innsbruck II platzierte sich mit dem Unentschieden auf dem dritten Tabellenrang, punktegleich mit den Titelkandidaten Anif und Grödig.

Spieldaten: 
Regionalliga West, 3. Runde
FC Hard - FC Wacker Innsbruck II 1:1 (1:1)
Sonntag, 06.08.17, 17Uhr, Waldstadion Hard, 350 Zuschauer
Schiedsrichter: Wolfram Aufschnaiter

FC Hard: Lampert, Mesa, Simma, Alsufi (75. Dursun), Topduman (79. Müller), Minoretti, Koch, Grabherr, Ibrisimovic, Yasar, Altuntas.

FC Wacker Innsbruck II: Pointner, Pribanovic, Galle, Jawadi, Taferner (61. Gavric), Caria, Gredler, Schöpf, Satin (85. Müller), Kofler, Herwig.

Torfolge: 0:1 Schöpf (9.), 1:1 Ibrisimovic (24.)

Verwarnungen: Altuntas, Alfsufi bzw. Caria, Schöpf.

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron