Johannes Marsoner (im Vordergrund) war maßgeblich an der Erarbeitung der Lizenzunterlagen beteiligt Johannes Marsoner (im Vordergrund) war maßgeblich an der Erarbeitung der Lizenzunterlagen beteiligt

Der Senat 5 der österreichischen Fußball-Bundesliga hat den Vereinen der zwei höchsten Spielklassen heute die Lizenzentscheidungen für die kommende Saison bekannt gegeben. Der FC Wacker Innsbruck freut sich mitteilen zu können, die Lizenz für die Bundesliga-Spielzeit 2008/09 in erster Instanz und ohne Auflagen erhalten zu haben.

Trainerbestellung für nächste Woche erwartet

Die Vorbereitungen für die kommende Red Zac-Saison laufen auf Hochtouren. Oberste Priorität hat die Bestellung eines neuen Trainers, für den Geschäftsführer Georg Willeit und Finanzreferent Johannes Marsoner drei bis vier Kandidaten im Auge haben. Ergebnisse der derzeit geführten Gespräche sind im Laufe der nächsten Woche zu erwarten.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure