VBgm. Christoph Platzgummer und Thomas Gaßler bei der feierlichen EröffnungVBgm. Christoph Platzgummer und Thomas Gaßler bei der feierlichen Eröffnung

Der offizielle Wackerladen des Bundesligisten FC Wacker Innsbruck wurde vor gut einem Monat im Kreise der Wackerfamilie - Vorstand, SpielerInnen, Fans - und viel Prominenz eröffnet. Die aktivsten Mitglieder unseres Vereins haben sich wacker in die ehrenvolle Aufgabe, den Fanladen in Eigeninitiative aufzubauen, verbissen. Binnen zwei Monaten ist das kleine Schmuckkästchen in der Maria-Theresienstraße 49a entstanden. Mag. Thomas Gaßler, Verantwortlicher für den gesamten Fanartikelbereich des FC Wacker, zieht hocherfreut Bilanz: „Der Wackerladen ist Gold wert. Er übertrifft nicht nur alle Erwartungen was den Fanartikelverkauf betrifft, sondern er ist die wichtigste Anlaufsstelle für alle Wackerianer. Gerade jetzt, in dieser schwierigen Phase für unseren Verein, ist die Kommunikation innerhalb der Wackerfamilie von besonderer Bedeutung. Der Wackerladen bietet den Raum, in dem diese Kommunikation stattfindet. Es gab soviel Lob und wackere Ideen, es liegt an uns allen sie so schnell wie möglich umzusetzen."

Erwin Gaßler und Eva-Maria Pavlicek, zwei Kenner des Innsbrucker Traditionsklubs und deren Fanszene, betreuen den Wackerladen von Montag bis Samstag. Sie sind die ersten Ansprechpartner für alle Schwarz-Grünen und haben für jeden, der den Wackerladen besucht, immer die eine oder andere Anekdote rund um unseren Verein im Talon. „Für mich ist es gewaltig im Wackerladen zu arbeiten. Es ist wunderschön mit so vielen Fußballinteressierten in Kontakt zu treten", freut sich Eva-Maria Pavlicek und fügt hinzu, „und es ist ein tolles Gefühl einen intensiven Austausch mit den Fans zu haben. Für mich ist es mehr als nur ein Job." Gespannt können die Wacker-Fans schon auf das nächste Monat sein, denn es sind weitere Verbesserungen im Wackerladen geplant. Ein Besuch lohnt sich immer.

Der virtuelle Wackerladen darf da natürlich um nichts nachstehen. Seit heute sind alle neuen Artikel der Kollektion des FC Wacker Innsbruck online. Der erste Schal des FC Wacker Innsbruck „Die Legende lebt" und das Shirt „FC Wacker Innsbruck" mit Wappenstick und grünem Kragen sind neben der weißen Auswärtsdress die Renner im Wackerladen und im Stadionverkauf. Im virtuellen Laden erwarten wir uns ebenfalls einen Run auf diese Artikel. Auch einige neue Accessoires wie das wackere Schlüsselband oder der Minischal  werden ab sofort online angeboten. Klickt euch rein und schlagt zu solange der Vorrat reicht:

http://www.wackerladen.at/ .

Details:
Wackerladen
Maria-Theresienstraße 49a
6020 Innsbruck
Tel: 0512/257924

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure