Kurt Jara in AktionKurt Jara in Aktion

Der Tiroler Traditionsverein ist auf der Suche nach einem neuen, starken Mann für den Posten des Sportdirektors.

„Unser erster Ansprechpartner war Kurt Jara", so Obmann Gerhard Stocker, „ wir brauchen eine starke Persönlichkeit , die sich mit dem FC Wacker Innsbruck und seiner Historie identifizieren kann." Kurt Jara, schnürte von 1969  bis 1973 seine Fußballschuhe für den FC Wacker Innsbruck und feierte die ersten drei Meistertitel in der Geschichte der Schwarz-Grünen. Jara bestritt 59 Länderspiele und ist bis heute der erfolgreichste Tiroler Fussballer. Das Gespräch zwischen dem wackeren Obmann Gerhard Stocker und Kurt Jara ist sehr positiv verlaufen.


„Kurt war und ist Wackerianer und würde sehr gut zu uns passen. Kurt hat grundsätzlich Interesse am Posten des Sportdirektors beim FC Wacker Innsbruck, aber es muss ein nachhaltiges Bekenntnis zum Profifußball in Tirol vorliegen. Dann würde einem Engagement nichts mehr im Wege stehen."


Gerhard Stocker wird in den kommenden Tagen das Gespräch mit Didi Constantini suchen. Didi Constantini war sowohl als Spieler als auch als Trainer für den FC Wacker Innsbruck tätig.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure