Matthias Maak Moser MedicalDas österreichische Unternehmen Moser Medical wird ab sofort „offizieller Partner des FC Wacker Innsbruck“. Die Partnerschaft ist ein Ergebnis der im November gestarteten Marketingkooperation zwischen dem Tiroler Traditionsverein und Infront Austria.

Moser Medical ist ein auf Haartransplantationen spezialisiertes österreichisches Unternehmen und zählt zu den weltweiten Marktführern auf diesem Gebiet. Unter dem Titel „Haare statt Glatze“ wird der neue schwarz-grüne Partner sowohl im Tivoli Stadion Tirol (u.a. LED-Banden, Promotion-Aktionen), als auch auf dem Trikot eines Spielers der ersten Mannschaft präsent sein. Die Partnerschaft wurde vorerst bis Sommer 2019 abgeschlossen.

Die Zusammenarbeit zwischen der MOSER MEDICAL Group kosmetische Haarchirurgie GmbH und dem FC Wacker Innsbruck geht über konventionelle Werbeleistungen hinaus - insbesondere deshalb, weil Abwehrspieler Matthias Maak in der anstehenden Winterpause eine Haarverpflanzung bei Moser Medical machen lässt. Damit wird er zu einem offiziellen Werbegesicht für den neuen schwarz-grünen Partner. Aus diesem Grund wird auf dem Trikot von Matthias Maak, unter dem offiziellen Moser Medical Logo, der Schriftzug „Ich hab’s gemacht“ zu sehen sein.

Über Moser Medical

Seit 1979 sind wir von Moser Medical auf Haartransplantationen spezialisiert, weil Haare unsere Leidenschaft sind. Wir, das sind 35 engagierte Menschen, die alles daransetzen, einen Beitrag zum Wohlbefinden von Menschen zu leisten, denen Ihr Haarausfall nicht egal ist. Aus innerer Überzeugung betreuen, behandeln und forschen wir mit Akribie und Ehrgeiz, mit Freude und Teamgeist. In weit mehr als 30.000 Behandlungen durften wir das Vertrauen anspruchsvoller Frauen und Männer aus aller Welt rechtfertigen. Die Sportförderung in Österreich ist Moser Medical schon seit Jahrzehnten ein Anliegen, so ist man z.B. offizieller Partner des Eishockey-Spitzenteams Moser Medical Graz 99ers, des Handball-Clubs Moser Medical UHK Krems und des Fußball-Vereins FC Moser Medical Rohrendorf, unterstützt regelmäßig die Tennis-Turniere in Kitzbühel und Wien sowie Länderspiele des ÖFB-Teams.

Die Statements

Wacker Präsident Gerhard Stocker

„Moser Medical ist ein österreichisches Unternehmen, das sich europaweit einen Namen gemacht hat und auf seinem Geschäftsfeld zu den absoluten Pionieren zählt. Auch wir haben uns vor eineinhalb Jahren dazu entschlossen, neue Wege zu gehen und bewusst Innovationen voranzutreiben. Aus diesem Grund bin ich mir sicher, dass die Partnerschaft zwischen Moser Medical und unserem FC Wacker Innsbruck eine intensive und gewinnbringende sein wird.“

Wacker Spieler Matthias Maak ...

„Haarausfall gilt in manchen Kreisen leider immer noch als Tabuthema. Dabei gibt es längst wirkungsvolle Methoden, um sich in einem solchen Fall behandeln zu lassen. Als Fußballer stehe ich regelmäßig medial im Fokus. Mit dieser Rolle geht eine gewisse Verantwortung einher. Ich hoffe, dass ich einen Beitrag dazu leisten kann, dieses Thema zu enttabuisieren.“

Moser Medical Mit-Gründer und Geschäftsführer Karl Moser

„Jeder kann störendem Haarausfall die rote Karte zeigen und sich für ein starkes Lebensgefühl entscheiden. Matthias Maak hat’s gemacht und ist somit ein weiterer Profi-Fußballer, der sich für ein Leben ohne Glatze entschied. Wir freuen uns sehr, ihn auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure