Website VorschauWie im Vorfeld bereits kommuniziert, gab es gestern einen Termin unseres Präsidenten bei den Stakeholdern aus der Stadt- und Landpolitik. Ziel dieses Termins war es mit völliger Transparenz über die finanzielle Situation eine detaillierte Übersicht über den Stand der Dinge zu geben, um jeden Entscheidungsträger gleichermaßen zu informieren.

Dabei wurden, entgegen einigen Medienberichten, sämtliche Zahlen, offene Posten und ein Finanzforecast bis zum Saisonende, sowohl für die FC Wacker Innsbruck GmbH als auch für den Verein zur Gänze offengelegt. Des Weiteren wurde über etwaige Optionen informiert, die bei der Kapitalisierung und Restrukturierung des Vereins helfen könnten.

Auch dass die Förderungen weiter eingefroren bleiben, ist keine Überraschung. Die Förderungen für den FC Wacker Innsbruck gehen mit der Mietzahlung für die Nutzung des Tivoliareals einher. Nachdem die Mietzahlungen seitens des Vereins aufgrund der aktuellen finanziellen Situation nicht bezahlt werden können, ist es nur selbstverständlich, dass die Förderungen zum aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschüttet werden.

Partner:

kitzVenture
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure