In der vergangenen Woche vertrat die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck die schwarz-grünen Farben bei Turnieren in Linz und Saaldorf (Deutschland). Dabei durfte sich der Kader des Bundesliga-Teams über einen Doppelsieg freuen. Die FCW Damen II erreichten beim Turnier in Saaldorf den 9. Platz.

Damen I jubeln in Linz

Am 6.1.2016 war die Bundesligamannschaft der Wacker Innsbruck Damen beim 11. Union Kleinmünchen Hallencup in Linz im Einsatz. Aus dem bestehenden Kader wurden zwei Teams gebildet, die in zwei Gruppen für Furore sorgten. In Gruppe A erreichte Wacker Innsbruck I mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 12:2 den Gruppensieg. Gruppe B war ebenfalls in schwarz-grüner Hand: 13 Punkte und 19:1 Tore ergaben auch hier den Gruppensieg.

Das Halbfinale wurde zum großen Duell gegen den Gastgeber. Wacker Innsbruck I setzte sich mit 3:1 gegen Union Kleinmünchen 1b durch. Wacker Innsbruck II zog mit einem 2:1-Sieg gegen Union Kleinmünchen ins Finale ein. Das wackere Endspiel entschied Wacker Innsbruck II mit 1:0 für sich. Neben dem Turniersieg durfte sich Jasmin Pal über die Auszeichnung zur besten Torfrau des Turniers freuen.

Damen II bei Niagara Cup 2016 aktiv

Am 9.1. trat das 2.Liga-Team des FC Wacker Innsbruck beim Niagara Cup des SV Saaldorf an. Nach einem guten Turnierauftakt mit einem 2:1-Sieg gegen die Salzburger Auswahl (Turnierdritter) hatte man gegen die deutsche Konkurrenz aus Saaldorf, Grafing und Pegnitz knapp das Nachsehen. Das Spiel um Platz 9 konnte man mit 5:3 für sich entscheiden. Der Turniersieg ging an den FC Pegnitz vor HSV Wals und der Salzburger Auswahl.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure