Am vergangenen Wochenende war die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck im Großeinsatz. Ein Testspiel beim FFC Wacker München und die Teilnahme am Hallen Damenmasters 2016 in Zell stand auf dem Plan der beiden Teams.


Unentschieden im Schneetreiben

Bei unwirtlichen äußeren Bedingungen testete das Frauen-Bundesliga-Team auf Kunstrasen in München ihren Stand der Vorbereitung. Trotz starken Schneefalls und schwierigsten Verhältnissen entwickelte sich eine muntere Partei, bei der speziell in der ersten Halbzeit Schwarz-Grün spielerlisch zu überzeugen wusste. Die 2:1 Pausenführung für den FC Wacker Innsbruck war leistungsgerecht. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen und Wacker München nutzte einige Unachtsamkeiten zu guten Torchancen, die auch genutzt werden konnten. Trotz des dritten Tores der Schwarz-Grünen gelang Wacker München in der Schlussphase noch der Ausgleich zum 3:3 durch einen Elfmeter. Trainer Tanaskovic setzte den gesamten zur Verfügung stehenden Kader ein.

Damen II triumphieren bei Hallenmasters

Das Zweitliga-Team der Wacker Innsbruck Damenabteilung nahm am Hallenmasters in Zell teil und hatte es in der Vorrunde mit SV Ried/Kaltenbach, USI Innsbruck, Münster, Schwoich, Wildschönau und dem FC Vomp zu tun. Gleich im ersten Spiel zog man gegen den späteren Gruppensieger Ried/Kaltenbach knapp mit 0:1 den Kürzeren. Doch mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 7:1 stieg man als Tabellenzweite auf. Im Kreuzspiel traf man auf den SV Stans, den man souverän mit 5:0 besiegen konnte. Im Finale kam es zum neuerlichen Aufeinandertreffen mit dem SV Ried/Kaltenbach. Nach einem schnellen, spannenden Spiel gelang dem FC Wacker Innsbruck die Revanche für die Auftaktniederlage und krönte sich mit einem 2:0-Finalsieg zum Turniersieger. Trainerin Pregartbauer setzte folgende Spielerinnen ein: Rofner, Suppersberger, Hadjisawas, Nagele, Kovacs, Breitenberger, Malle, Rieder, Stor, Riedelsperger (TW), Scheiber (TW)

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure