Als zweites Team nach der Herrenkampfmannschaft nimmt das Bundesligadamenteam des FC Wacker Innsbruck den Spielbetrieb im Frühjahr auf. Im Cup treffen unsere Damen daheim auf Rankweil, den Drittplatzierten der 2. Liga Mitte-West und somit im Meisterschaftsbetrieb Gegner des zweiten wackeren Damenteams. Einen Tag später steigt auch das zweite Damenteam in die Saison ein. Wacker Innsbruck II nimmt zum Abschluss der Vorbereitung am Innsbruck Cup 2016 teil.

 

Damen: Hürde überwinden

In der Winterpause hat sich einiges getan: eine gute Vorbereitung, Testspiele gegen nationale und internationale Gegner, ein Kurztrainingslager und die Rückkehr einer bekannten Spielerin. Mit Jasmin Pal kommt die Torhüterin retour, die auch gleich für weitere Schlagzeilen gesorgt und in jüngster Vergangenheit bereits viele Spiele erfolgreich für den Traditionsverein bestritten hat. Für das Vorbereitungsturnier der ÖFB-Damen für die EM-Qualifikation, dem Cyprus-Cup, ist sie erstmals in den A-Kader einberufen worden. So darf man gespannt sein, wer in diesem Cupspiel das schwarz-grüne Tor hütet: die im Herbst so verlässliche Franziska Klotz oder Jungnationalteamspielerin Jasmin Pal. Der Kampf um einen Startplatz im Team ist hart. Bleibt abzuwarten, wer zu Beginn des Frühjahrs das Vertrauen des Trainerteams bekommt. Unterschätzt darf allerdings der Gegner aus Vorarlberg nicht werden, will man unter die letzten Vier des Cupbewerbes einziehen. Ungewohnt ist jedenfalls der Austragungsort für unsere Damen, was aber hoffentlich keine allzu große Rolle spielt.

Spieldaten:
ÖFB-Ladies-Cup, Viertelfinale
FC Wacker Innsbruck - Rankweil

Samstag, 12.März 2016, 14 Uhr
Tivoli W1
SR: Asim Basic

Damen II: Guter Start erwünscht

Einen Tag nach dem Bundesligateam wird es auch für die zweite Abteilung der schwarz-grünen Damen im Frühjahr wieder ernst und der Kampf um Punkte steht nach einer langen, intensiven Vorbereitung ab sofort im Mittelpunkt. Der erste Gegner im Frühjahr ist Wolfern, das auswärts von unseren Nachwuchshoffnungen mit 3:2 besiegt worden ist. Nach einem Rückstand mit zwei Toren zur Pause drehen Magdalena Nagele durch einen Foulelfmeter, Evelyn Hadjisavvas und Sarah Schwaninger in der Nachspielzeit das Match. Wolfern liegt an der letzten Stelle der Tabelle und hat auf die Damen des FC Wacker Innsbruck 1b drei Punkte Rückstand.

Spieldaten:
2.Liga Mitte/West, 8. Runde (Nachtrag)
FC Wacker Innsbruck 1b – Wolfern

Sonntag, 13. März 2016, 14 Uhr
Kunstrasen Wiesengasse A
SR: Jovan Jankovic

FC Wacker Innsbruck II: planetwin365 Innsbruck Cup 2016 als Abschluss der Vorbereitung

Am Wochenende kommt es zur Wiederauflage des Innsbruck Cups. Diesmal findet dieser in der Wiesengasse statt und erneut treten die neun Innsbrucker Amateurmannschaften zum Duell an. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom SK Rum, der als Gastmannschaft teilnehmen darf.
In Gruppe A trifft am Samstag ab 11.00 Uhr die zweite Mannschaft des FC Wacker Innsbruck auf Union Innsbruck (UPC Tirol Liga), IAC (Landesliga West), den SK Rum (Gebietsliga West) und den SK Wilten (1. Klasse West). ?

In Gruppe B trifft ab 16 Uhr die SVG Reichenau auf den SV Innsbruck (UPC Tirol Liga), SPG Innsbruck West (Landesliga West), FC Veldidena (Gebietsliga West) und den FC Sans Papiers Innsbruck (2. Klasse Mitte) aufeinander und machen sich die jeweils zwei Plätze für das Halbfinale aus.?

Am Sonntag finden dann die beiden Halbfinalspiele und das Finalspiel statt. Spielbeginn für das Halbfinale mit dem Sieger der Gruppe A gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B wird 10.00 Uhr sein. Um 11.00 Uhr geht das zweite Halbfinalspiel über die Bühne.? Um 12.00 Uhr wird dann das Finale ausgetragen und die Frage, ob die SVG Reichenau ein drittes Mal den Sieg holen kann, beantwortet.
Der Eintritt zu den Spielen ist frei. Die Mannschaften freuen sich über zahlreiche interessierte Besucher!

?Spieldaten:
planetwin365 Innsbruck Cup 2016
?Samstag, 12.3.16 ab 11.00Uhr
?Sonntag, 13.3.16 ab 10Uhr?
Sportplatz Wiesengasse

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure