Zoran Tanaskovic weiß um die Stärken seiner Mädels Zoran Tanaskovic weiß um die Stärken seiner Mädels

Nach der 6:0 Fußballgala gegen LUV Graz im Ladies-Cupviertelfinale muss die Wacker Innsbruck Damenkampfmannschaft am Samstag in Neulengbach antreten. Gegen den Serienmeister und Seriencupsieger der vergangenen Jahre ist Wacker Innsbruck krasser Außenseiter.

„Mannschaft muss konzentriert bleiben“

Trainer Zoran Tanskovic ist sich sicher, dass seine Mannschaft im Wienerwaldstadion bestehen kann, vorausgesetzt die Mannschaft agiert über 90 Minuten konzentriert. Anders als im Herbst, als Kapeller und Ko. gegen Ende der ersten Halbzeit innerhalb von drei Minuten drei Gegentreffer hinnehmen mussten. „Da ist einfach alles schief gelaufen, wir wurden für jeden Fehler bestraft. Aber ich habe immer gesagt, dass ich nur mit dem Ergebnis unzufrieden bin, nicht mit der Leistung. Wir waren bis zum ersten Gegentor tonangebend, das Tor für uns war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Dann hat aber eine Folge von individuellen Fehlern zu drei Gegentreffern in drei Minuten geführt, das war's dann.

„Meine Mädels sind topmotiviert“

Dieses Mal soll neben der ansprechenden Leistung, auch das Ergebnis passen. „Meine Mädels wissen um die schwere Aufgabe, die auf sie wartet, sind motiviert und wollen beim aktuellen österreichischen Frauenfußballmeister bestehen, “ meint der Wacker Innsbruck Trainer. „Wenn wir es schaffen, die Neulengbacherinnen in die Defensive zu drücken, wird es interessant werden, wie sie reagieren werden.“

Brasilianische Vizeweltmeisterin im Kader des SVN


Dennoch bleibt Wacker Innsbruck krasser Außenseiter. Die Niederösterreichinnen (mehrmalige Champions League Teilnehmer) setzen im Kampf um die Meisterschale auf die Erfahrung ihrer Nationalspielerinnen. Mit Nina Burger, Natascha Celouch, Maria Gstöttner, Bianca Reischer und Birgit Schalkhammer verfügt der SV Neulengbach über fünf aktuelle Nationalspielerinnen und mit Nadine Prohaska und Katja Trödthandl über zwei U19 Nationalspielerinnen. Star der Mannschaft ist die brasilianische Vizeweltmeistermeisterin Rosana.

Die Online Redaktion wird per Live Ticker aus dem Wienerwaldstadion berichten. Ab ca. 16:40 Uhr geht’s los.

Spieldaten: SV Neulengbach – FC Wacker Innsbruck
Samstag, 5. April 2008, 17:00 Uhr
Wienerwaldstadion

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure