Im letzten Spiel vor der Winterpause empfangen die Frauen des FC Wacker Innsbruck am Sonntagvormittag den SKV Altenmarkt und hoffen dabei auf ein Erfolgserlebnis.

Geteiltes Leid

Für die leidgeprüften Wacker-Damen geht es im letzten Spiel des Herbstdurchgangs am Tivoli W1 gegen Altenmarkt. Die Niederösterreicherinnen teilen in dieser Saison sportlich ein ähnliches Schicksal wie die Wackerianerinnen. Man bemüht sich redlich, hat aber meist das Nachsehen und muss auch so manches Debakel einstecken - wie zuletzt eine 0:11 Niederlage gegen Sturm. Ingesamt kassierte man bereits 40 Gegentore, erzielte aber zumindest drei Treffer. Allerdings gibt es einen großen, womöglich entscheidenden Unterschied. Die Altenmarkterinnen konnten bereits ein Spiel für sich entscheiden. Ausgerechnet auswärts gegen Bergheim setzte man sich mit 2:1 durch. Man gewann also gegen jenes Team, gegen das die Wacker-Damen unglücklich und unverdient das Nachsehen hatten. Nun ergibt sich also am Sonntag die Gelegenheit mit einem möglichen Erfolgserlebnis zumindest punktemässig zu den Kontrahentinnen um den Klassenerhalt, sprich Bergheim und Altenmarkt, aufzuschließen. Dabei hoffen die Schwarz-Grünen auch auf Unterstützung von den Rängen. 

Spieldaten:
Planet Pure Frauen Bundesliga, 9. Runde
FC Wacker Innsbruck - SKV Der-Poolbauer Altenmarkt
Sonntag, 06.11.2022, 10.30 Uhr
Tivoli W1
Schiedsrichter: Michael Kaps

Partner:

kitzVenture
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure