knett800x500Mit Christopher Knett präsentiert der FC Wacker Innsbruck den zweiten Neuzugang für die kommende Saison.

Der 26-jährige Torhüter kommt ablösefrei und unterzeichnet einen Einjahresvertrag mit Option.

Christopher Knett genoss seine fußballerische Ausbildung zuerst bei Austria Wien, ehe er 2006 zunächst in die U19 der SG Sonnenhof Großaspach und eineinhalb Jahre später in die Jugend der TSG Hoffenheim wechselte, wo er bis in die zweite Mannschaft aufstieg. Der talentierte Torhüter durchlief demnach ab seinem 17. Lebensjahr die deutsche Torhüterschule. Nach seiner Ausbildung kehrte er im Sommer 2009 zu Großaspach zurück und absolvierte für den württembergischen Verein insgesamt 95 Spiele in der deutschen Regionalliga Süd und Südwest. Knett blieb in diesen 95 Spielen stolze 27 Mal ohne Gegentor.

Im Jahr 2013 erfolgte der Transfer ins Ländle. Für die Lustenauer Austria bestritt Knett 138 Spiele in der Sky Go Ersten Liga und hat sich dabei einen Ruf als reaktionsschneller Torhüter mit starken Reflexen und einem sehr guten Stellungspiel erarbeitet. Mit Christopher Knett wechselt zudem ein richtiger „Leadertyp" an den Inn, der auf dem Platz auch einmal laut werden kann.

„Mit Christopher Knett haben wir genau jenen Charakter gefunden den wir gesucht haben. Er hat eine gute Spieleröffnung und steht für ein modernes Torwartspiel. Diese beiden Qualitäten waren für uns entscheidend. Bei Christopher stimmt zudem das Gesamtpaket aus Einstellung und sportlicher Qualität", erklärt Geschäftsführer Alfred Hörtnagl.

„Mich freut es sehr in Innsbruck spielen zu können und ich werde alles reinwerfen, dass wir nächstes Jahr unsere Ziele erreichen. Ich habe immer schon gern am Tivoli gespielt und jetzt mit diesen Fans im eigenen Rücken werden wir Vollgas geben", so Christopher Knett.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure