Flock CybertrainingNach dem Motto „Tiroler Sportler halten zusammen“ gab es gestern Vormittag ein gemeinsames Cybertraining der Profimannschaft des FC Wacker Innsbruck und Skeletonpilotin Janine Flock.

Die Europameisterin aus dem Jahr 2019 stellte zusammen mit ihrem Trainer Matthias Guggenberger ein rund einstündiges Rumpf-Workout zusammen, das es per Zoomkonferenz gemeinsam mit den Spielern zu absolvieren galt. Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß und kamen gleichzeitig ordentlich ins Schwitzen. Nach dem Training blieb noch genügend Zeit für einen ausführlichen Austausch. So wurden Themen wie Trainingsinhalte, Motivation, Verletzungsprävention, den Unterschied zwischen Team – und Einzelsportler/in, sowie Ernährung besprochen.

Die Statements:

Thomas Grumser (Trainer FC Wacker Innsbruck):
Ich möchte mich noch einmal bei Matthias (Anm. Guggenberger) und Janine (Anm. Flock) für die Möglichkeit eines gemeinsamen Trainings bedanken. Gerade in dieser Zeit müssen wir oft erfinderisch werden - ich denke für unsere Mannschaft war das Training eine willkommene Abwechslung. Der Austausch mit sportartfremden Athleten/innen bringt immer wieder Einblicke, die auch uns in der täglichen Arbeit oft weiterhelfen können.

Janine Flock (Skeletonpilotin):
In der aktuellen Situation ist für uns Athleten Heimtraining angesagt. Es hat sich nun die Möglichkeit ergeben mit dem FC Wacker Innsbruck ein gemeinsames Training durchzuführen – diesen Austausch mit einer Fußballmannschaft wollte ich unbedingt wahrnehmen. Ich interessiere mich selbst für den Sport, somit war die Erfahrung einer gemeinsamen Trainingseinheit und die Gespräche im Nachgang sehr spannend.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure