FCW 2020 Meusburger Verlangerung kleinStefan Meusburger bleibt dem FC Wacker Innsbruck treu. Der 26-Jährige verlängert seinen Vertrag und unterschreibt bis 2022 mit Option auf ein weiteres Jahr.

Der Spieler

Stefan Meusburger (* 28. Oktober 1993) startete beim FC St. Margarethen/Knittelfeld sowie beim ESV Knittefeld seine fußballerische Karriere, ehe er 2012 zum FC Gratkorn wechselte. Bei den Steirern kam Meusburger hauptsächlich in der zweiten Mannschaft (Landesliga Steiermark) zum Einsatz. Nach drei Spielzeiten bei den Falken wechselte Meusburger nach Hartberg. Im Sommer 2018 erfolgte der Wechsel nach Innsbruck. Meusburger hielt dem Verein auch nach dem bitteren Abstieg die Treue und gehört zu den Führungsspielern der jungen schwarz-grünen Elf. Der Abwehrspieler kam bisher auf 38 Einsätze im Trikot des FC Wacker Innsbruck und konnte vier Treffer erzielen. In der Zweitliga-Saison kam er auf elf Partien von Beginn an.

Die Statements

Stefan Meusburger: „Ich musste nicht lange überlegen. Meinen Vertrag bei Wacker zu verlängern war eine leichte Entscheidung. Wir sind eine super Truppe und haben als Team noch viel vor. Ich bin richtig glücklich weiterhin ein Teil davon zu sein."

Alfred Hörtnagl: „Stefan (Anm. Meusburger) ist eine wichtige Säule unserer Defensive. Mit seiner Präsenz, die er auf dem Platz ausstrahlt und seiner Erfahrung bringt er unserer jungen Mannschaft die nötige Stabilität. Zudem ist er bei Standards immer brandgefährlich und sorgt für Torgefahr. Wir sind sehr froh, dass er sich für einen Verbleib in Innsbruck entschieden hat und wir längerfristig mit ihm planen können.“

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA
Mondo

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure